Starke Lunge – starker Lebensmut: mit Video!

Da ich mich nach meiner Lungenentzündung zwar wieder gut erholt habe, meine Lunge aber immer noch nicht wieder ganz frei ist, übe ich regelmäßig Yin Yoga- Haltungen zur Stärkung meiner Lungen-Energie.

Die Lunge stellt über die Atmung, die Verbindung zu unserer Lebensenergie (Chi oder Prana) her. Ein lebendiges Lungen-Chi (Prana) steht für ein lebendiges, kraftvolles Leben.

Lungen-Energie in Balance oder Disharmonie:

  • klarer Fokus, Klarheit über sich selbst und das Leben  : unklares Denken
  • präsent sein, den Moment wahrnehmen : nicht im Hier und Jetzt sein
  • Lebensfähigkeit : nicht gut klar kommen mit dem eigenen Leben
  • Gefühle zeigen und ausdrücken können : unfähig, Gefühle zu zeigen
  • Fähigkeit, um Hilfe zu bitten : sich isoliert und von Anderen abgeschnitten fühlen
  • mit der eigenen Energie gut haushalten : zuviel nehmen oder geben
  • das Gefühl richtig zu sein : das Gefühl unerwünscht zu sein, Scham
  • Lebensmut : Verzweiflung, Depression

Körperlich mögliche Krankheiten bei einer Disharmonie im Lungen-Meridian sind unter Anderem: „chronische“ Trauer/Traurigkeit/Entäuschung, Depression, Lungen-erkrankungen, Erkrankungen der Nase, der Atemwege, der Nebenhöhlen und der Stimmbänder;

Heute zeige ich dir in einem Video eine wichtige Yin Yoga Asana:
die Schmetterlingshaltung.

Wenn du magst, kannst du dir dabei folgende Frage stellen:
Fühlst du dich von Etwas oder von Jemandem isoliert?

Halte die Position für mind. 3-5 min – während dieser Zeit kannst du die Körperhaltung immer wieder verändern und anpassen, so dass du jederzeit das Beste für dich herausholst. Falls du länger bleiben möchtest, kannst du auch 7-10 min bleiben.

Respektiere deine persönlichen Grenzen – fordere, jedoch überfordere dich nicht.

Ich bin gespannt auf deine Gedanken dazu. Wenn du Lust hast, teile deine Meinung und deine Erfahrungen mit mir in den Kommentaren, ich freue mich darauf, von dir zu lesen!

Wenn du mit mir arbeiten willst gibt es mehrere Möglichkeiten: falls du in Klosterneuburg bei Wien oder Nähe Tulln lebst, komme gern in einen meiner Kurse – klicke hier: Kurse & Workshops.

Wenn du mein online-Angebot nutzen möchtest (Pakete und Einzel-Termine), klicke hier: Fantastic Yoga Life Project für Wohlfühl-Zeit mit dir selbst.

Du willst mich & meinen „Spirit of Yoga“ kennenlernen?

Hol dir im
deinen kostenfreien Plaudertermin,
damit wir sehen, ob wir auf einer Wellenlänge schwimmen.

Ich freue mich auf DICH!

Herzrebellische Grüße,
Unterschrift - Andrea Schmoll

Ich bin Andrea, Gründerin von Fantastic Yoga Life Project, Yoga-Lehrerin, Bloggerin und Herzrebellin. Ursprünglich Wienerin, lebe ich gemeinsam mit meiner Familie seit einigen Jahren etwas außerhalb, in einem kleinen, niederösterreichischen Dorf. Ich praktiziere seit vielen Jahren Yoga, Meditation, Gedankenzauber, sowie weibliche Rituale. Mein Spirit kommt aus ganzem Herzen, hingebungsvoll und frei von Dogmen.
0 Kommentare
Kommentar verfassen