So herrlich, wenn du mal nirgendwo hin musst!

Unsere Zusammenarbeit findet ganz entspannt online statt. Bei dir Zuhause,
wo du es dir so einrichten kannst, wie du es am Liebsten hast – räumlich & zeitlich.



Du benötigst nur einen PC (am Besten mobil, wie Laptop, Notebook, I-Pad, etc.), einen Internetzugang, eine Webcam mit integriertem Mikro (falls dein Computer nicht schon eine Kamera eingebaut hat) oder zusätzlich ein kabelloses Headset.
Ich arbeite mit dem für dich kostenlosen Programm Zoom, da es für mich zuverlässlicher als Skype funktioniert.

Für die Yoga-Praxis empfehle ich eine Yoga-Matte oder eine andere rutschfeste Unterlage. Lege ausreichend Pölster, Kissen, Decken bereit – wir werden diese Hilfsmittel ganz bestimmt brauchen! – eventuell auch Blöcke/Bricks, solltest du daran gewöhnt sein. (Empfehlungen zur Technik und Yin-Yoga-Zubehör findest du im Shop).

Trage bequeme Kleidung, am besten so, dass du jederzeit etwas davon aus- oder anziehen kannst, auch Socken für einen entspannten Abschluss. Stelle etwas zu trinken bereit und schalte dein Handy aus, damit du deine gesamte Yoga-Einheit auskosten kannst, ohne zwischendurch unterbrechen zu müssen.


Du hast Interesse? Dann lass‘ uns erst einmal bei einem kostenlosen & unverbindlichen Plauder-Termin kennenlernen – ich arbeite nur nach einem persönlichen Kennenlernen, denn es soll für beide Seiten passen!

So sicherst du dir deinen Termin*:

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit DIR!

*der kostenlose Plauder-Termin ist einmalig pro Person buchbar und dient zum gegenseitigen Kennenlernen und damit du dir
ein Bild von mir und meiner Arbeit machen kannst – du willst ja nicht die Katze im Sack kaufen!

Hier gibt's
wöchentlich Inspiration
für die Herzrebellin in dir: